Radioprogramm

NDR kultur

Jetzt läuft

ARD Nachtkonzert

06.00 Uhr
Der Morgen mit Philipp Schmid

Aktuelles aus der Kultur und viel Musik Starten Sie klassisch in den Tag! Dazu gehören natürlich auch Nachrichten, Aktuelles aus Kultur und Gesellschaft, Berichte über die neuesten Theaterinszenierungen und Kinopremieren und die Morgenandacht. Stündlich Nachrichten und Wetter 07:50 - 07:53 Uhr Morgenandacht

08.30 Uhr
Am Morgen vorgelesen

Altern (3/5) Elke Heidenreich liest aus ihrem persönlichen Essay

09.00 Uhr
Der Morgen mit Philipp Schmid

Aktuelles aus der Kultur und viel Musik Starten Sie klassisch in den Tag! Dazu gehören natürlich auch Nachrichten, Aktuelles aus Kultur und Gesellschaft, Berichte über die neuesten Theaterinszenierungen und Kinopremieren und die Morgenandacht. Stündlich Nachrichten und Wetter

10.00 Uhr
Der Vormittag

Mit Philipp Cavert Das große Musikmagazin mit Werken aus Barock, Klassik und Romantik. Unterhaltsam präsentiert und ergänzt durch aktuelle Beiträge, Veranstaltungstipps aus dem Sendegebiet und Hintergründe aus der Welt der Musik. Stündlich Nachrichten und Wetter 10:40 - 10:43 Uhr Lauter Lyrik 12:40 - 12:43 Uhr Neue Bücher

13.00 Uhr
NDR Kultur EXTRA

Studiogäste: Florian Willeitner Trio Der Passauer Geiger und Komponist Florian Willeitner hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht, Musikstile aus aller Welt zu verbinden. Dafür ist er viel gereist. Nun hat er sich mit seinen langjährigen Weggefährten Ivan Turkalj (Cello) und Alexander Wienand (Klavier) der barocken Königsdisziplin gewidmet: Herausgekommen ist sein neues Album "What the Fugue", erschienen beim Label ACT. Allein der Titel lässt schon vermuten, dass es hier weniger um Bach oder Schostakowitsch geht, sondern um einen ganz eigenen Umgang mit dem Kontrapunkt. Willeitner und sein Trio verstehen die strenge Form von Präludium und Fuge vor allem als kompositorischen Spielplatz: ein harmonisches Ineinandergreifen verschiedener gleichberechtigter Stimmen, inspiriert durch Klassik, Jazz, westafrikanische Rhythmik und die Musik des Nahen Ostens. Bei NDR Kultur EXTRA präsentieren sie eine Auswahl aus ihrem neuen Programm. Das Video der ganzen Liveshow gibt es anschließend auf ndr.de/extra. 13:00 - 13:05 Uhr Nachrichten, Wetter

14.00 Uhr
Der Nachmittag

Mit Julia Westlake Mit der schönsten Musik aus Barock, Klassik und Romantik. Wir berichten für Sie über die wichtigsten aktuellen Kulturereignisse. Stündlich Nachrichten und Wetter 15:20 - 15:23 Uhr Neue CDs

16.00 Uhr
Das Journal

Mit Julia Westlake Das Journal informiert umfassend über das aktuelle Kulturgeschehen, setzt Schwerpunkte und spürt kulturpolitische und künstlerische Trends auf. Stündlich Nachrichten und Wetter

18.00 Uhr
Musica

Sinfonische Musik Die Welt der Sinfonischen Klänge. Ob Sinfonien, Ouvertüren oder Sinfonische Dichtungen. Hier werden Meisterwerke der Sinfonik vorgestellt. 18:00 - 18:05 Uhr Nachrichten, Wetter

19.00 Uhr
NDR Kultur EXTRA

Studiogäste: Florian Willeitner Trio Der Passauer Geiger und Komponist Florian Willeitner hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht, Musikstile aus aller Welt zu verbinden. Dafür ist er viel gereist. Nun hat er sich mit seinen langjährigen Weggefährten Ivan Turkalj (Cello) und Alexander Wienand (Klavier) der barocken Königsdisziplin gewidmet: Herausgekommen ist sein neues Album "What the Fugue", erschienen beim Label ACT. Allein der Titel lässt schon vermuten, dass es hier weniger um Bach oder Schostakowitsch geht, sondern um einen ganz eigenen Umgang mit dem Kontrapunkt. Willeitner und sein Trio verstehen die strenge Form von Präludium und Fuge vor allem als kompositorischen Spielplatz: ein harmonisches Ineinandergreifen verschiedener gleichberechtigter Stimmen, inspiriert durch Klassik, Jazz, westafrikanische Rhythmik und die Musik des Nahen Ostens. Bei NDR Kultur EXTRA präsentieren sie eine Auswahl aus ihrem neuen Programm. Das Video der ganzen Liveshow gibt es anschließend auf ndr.de/extra. 19:00 - 19:03 Uhr Nachrichten, Wetter

20.00 Uhr
Hörspiel

Die Brautschau des Dichters Robert Walser im Hof der Anstaltswäscherei von Bellelay, Kanton Bern Die Brautschau des Dichters Robert Walser im Hof der Anstaltswäscherei von Bellelay, Kanton Bern Originalhörspiel von Gert Hofmann Technische Realisierung: Erich Matthias, Sieglinde Stubel Regieassistenz: Waltraud Heise Regie: Hans Rosenhauer Mit Alfred Eich, Miriam Spoerri, Horst Keitel u.a. NDR 1982 Auf eher tragikomische Weise entzieht sich hier der Dichter Robert Walser den Versuchungen bürgerlichen Lebens. Dass er, bei Frieda Mermet, Wäscherin der Anstaltswäscherei von Bellelay zur Werbung erschienen, das erlösende Wort nicht über die Lippen bringt, liegt nicht so sehr an ihren durchaus praktischen Lebensvorstellungen, sondern an seinen vertrackten Neigungen für Damenschuhe und daran, dass er die ganze Episode und alle in ihr enthaltenen Möglichkeiten doch lieber ins Leben der Literatur versetzt, als selber sich vom Leben ergreifen zu lassen. Indem er das zunehmend erkennt, fühlt er sich sogar dazu ermuntert, sich einen Scherz mit einem reichen Verleger zu leisten, der gekommen ist, ihn unter Vertrag zu nehmen, und den er wieder unverrichteter Dinge nach Hause schickt. "Die Brautschau des Dichters Robert Walser im Hof der Anstaltswäscherei von Bellelay, Kanton Bern" finden Sie im Podcast "100 aus 100: Die Hörspiel-Collection" in der ARD Audiothek. Die Hosts Nora Gomringer und Jörg Albrecht präsentieren dort prägende Hörspielproduktionen von den 1920ern bis heute - aus dem Repertoire der Archive von ARD und Deutschlandfunk Kultur. 20:00 - 20:03 Uhr Nachrichten, Wetter Hörspiel

22.00 Uhr
Am Abend vorgelesen

Novelle (1/2) Von Johann Wolfgang von Goethe Gelesen von Gert Westphal 22:00 - 22:03 Uhr Nachrichten, Wetter

22.33 Uhr
Play Jazz!

Magazin am Mittwoch mit Ralf Dorschel Montag, Mittwoch und Freitag berichtet das Play Jazz! - Magazin aus der gesamten Welt des Jazz. Auf dem Programm stehen jede Woche das Album der Woche, andere aktuelle CDs, Klassiker, Portraits von Künstlerinnen und Künstlern oder Plattenfirmen und Tipps für Konzerte, Bücher oder Filme.Das Magazin geht neuen Trends nach und erinnert an die großen Momente der Jazzgeschichte. Besonders im Blick: die norddeutsche Jazzszene. Mit Interviews und Reportagen informiert Play Jazz! über die Arbeit von Clubs, Jazzinitiativen und Festivals. Play Jazz!

23.30 Uhr
Round Midnight

Kurt Rosenwinkel The Next Step Band Round Midnight ist der Platz für Hintergrundgeschichten, ausführliche Portraits und Talks mit jungen Talenten und Jazz-Legenden. In der Sendung erzählen Autorinnen und Autoren die Geschichten bekannter Jazz-Titel, gehen der Beziehung von Jazz und klassischer Musik nach und nehmen mit auf spannende Reisen in die Grenzgebiete von Jazz, Tango, Salsa oder Flamenco, in Jazz-Epochen wie Swing, Bebop und Fusion oder in die Geschichte berühmter Labels wie Blue Note und in die Aktualität kultureller und politischer Themen wie Black Lives Matter. Round Midnight

00.00 Uhr
ARD Nachtkonzert

Klassik für alle Nachtschwärmer Übernahme vom BR 00:00 - 00:03 Uhr Nachrichten, Wetter 00:03 - 02:00 Uhr bis 2 Uhr Camille Saint-Saëns: Suite, op. 16 (Steven Isserlis, Violoncello; NDR Sinfonieorchester: Christoph Eschenbach); Robert Schumann: Variationen Es-Dur über ein eigenes Thema, WoO 24 - "Geistervariationen" (Tzimon Barto, Klavier); Johannes Brahms: Sinfonie Nr. 1 c-Moll (NDR Sinfonieorchester: Günter Wand); Julius Klengel: Doppelkonzert e-Moll, op. 45 (Xenia Jankovic, Christoph Richter, Violoncello; NDR Radiophilharmonie: Bjarte Engeset); Giacomo Meyerbeer: "Der 91. Psalm" (NDR Chor) 02:00 - 02:03 Uhr Nachrichten, Wetter 02:03 - 04:00 Uhr bis 4 Uhr Johann Sebastian Bach: Orchestersuite Nr. 4 D-Dur, BWV 1069 (Le Concert Français: Pierre Hantaï); Arnold Mendelssohn: Sonate c-Moll, op. 119 (Elzbieta Sternlicht, Klavier); Carl Philipp Emanuel Bach: Cembalokonzert d-Moll, Wq 22 (Ramón Ortega Quero, Oboe; Kammerakademie Potsdam: Peter Rainer); Gabriel Fauré: Sonate d-Moll, op. 109 (Alban Gerhardt, Violoncello; Cecile Licad, Klavier); Édouard Lalo: Klavierkonzert f-Moll (Nathanaël Gouin, Klavier; Orchestre Philharmonique Royal de Liège: Jean-Jacques Kantorow) 04:00 - 04:03 Uhr Nachrichten, Wetter 04:03 - 05:00 Uhr bis 5 Uhr Franz Schubert: Sonate a-Moll, D 821 - "Arpeggione-Sonate" (Hanno Dönneweg, Fagott; Radio- Sinfonieorchester Stuttgart des SWR: Gregor Bühl); Josquin Desprez: "Miserere mei, Deus" (La Chapelle Royale); Frederick Delius: "In a Summer Garden" (BBC Symphony Orchestra: Andrew Davis) 05:00 - 05:03 Uhr Nachrichten, Wetter 05:03 - 06:00 Uhr bis 6 Uhr Louis Théodore Gouvy: Sinfonietta D-Dur, Scherzo, op. 80 (Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern: Jacques Mercier); Franz Xaver Richter: Sinfonie B-Dur (Camerata Bern: Thomas Füri); Jacques Offenbach: "Orphée aux enfers", Ouvertüre (Wiener Symphoniker: Bruno Weil); Franz Schubert: Grand Duo C-Dur, Finale, D 812 (The Chamber Orchestra of Europe: Claudio Abbado); Emilie Mayer: Sinfonie Nr. 1 c-Moll (NDR Radiophilharmonie: Leo McFall); Joseph Haydn: Sonate Es-Dur, Hob. XVI/52 (Alfred Brendel, Klavier)