Radioprogramm

SWR2

Jetzt läuft

SWR2 Forum

05.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

05.03 Uhr
ARD-Nachtkonzert

Johann Christian Bach: Venier aus der Sinfonie C-Dur Nr. 46 The Hanover Band Leitung: Anthony Halstead Antonín Dvorák: Rondo g-Moll op. 94 Han-Na Chang (Violoncello) Orchestra dell'Accademia Nazionale di Santa Cecilia Leitung: Antonio Pappano Peter Warlock: "Capriol"-Suite Academy of St. Martin in the Fields Leitung: Neville Marriner Wolfgang Amadeus Mozart: Divertimento F-Dur KV 213 Ensemble Zefiro Alexander Glasunow: Konzertwalzer D-Dur op. 47 Beethoven Orchester Bonn Leitung: Stefan Blunier Antonio Vivaldi: Konzert d-Moll RV 127 Gli Incogniti

06.00 Uhr
SWR2 am Morgen

darin bis 8.30 Uhr: u. a. Pressestimmen, Kulturmedienschau und Kulturgespräch 6:00 - 6:07 SWR2 Aktuell 6:20 - 6:24 SWR2 Zeitwort 30.10.1918: Marinesoldaten in Wilhelmshaven verweigern den Befehl Von Jörg Beuthner 6:30 - 6:34 Nachrichten 7:00 - 7:07 SWR2 Aktuell 7:07 - 7:12 SWR2 Tagesgespräch 7:30 - 7:34 Nachrichten 7:57 - 8:00 Wort zum Tag 8:00 - 8:07 SWR2 Aktuell

08.30 Uhr
SWR2 Wissen

Fritz Walter - Fußballheld und Vorbild Von Stefan Keber Als Kapitän der Fußball-Weltmeister von 1954 prägte Fritz Walter das Bild der "Helden von Bern" und machte Sportgeschichte. Bei der jüngeren Generation heute ist der einstige "Ehrenspielführer" der deutschen Elf kaum noch bekannt. Dabei war Fritz Walter nicht nur als Spielmacher des 1. FC Kaiserslautern berühmt, sondern auch für sein soziales Engagement abseits des Fußballplatzes. Sein Leben taugt an einigen Schulen in Rheinland-Pfalz deshalb sogar zum Unterrichtsstoff. Am 31. Oktober 2020 wäre Fritz Walter 100 Jahre alt geworden.

08.58 Uhr
SWR2 Programmtipps

09.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

09.05 Uhr
SWR2 Musikstunde

Ungeheuerliche Töne - Von Monstern, Drachen und Dämonen (5) Mit Jane Höck

10.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

10.05 Uhr
SWR2 Treffpunkt Klassik

Musik. Meinung. Perspektiven.

11.57 Uhr
SWR2 Kulturservice

12.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

12.05 Uhr
SWR2 Aktuell

anschließend: SWR2 Programmtipps

12.30 Uhr
Kurznachrichten

12.33 Uhr
SWR2 Journal am Mittag

Das Magazin für Kultur und Gesellschaft

13.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

13.05 Uhr
SWR2 Mittagskonzert

Schwetzinger SWR Festspiele 2020 Fabian Müller (Klavier) Charles Ives: Sonate Nr. 2 "Concord, Mass., 1840 - 1860" Johannes Brahms: 3 Intermezzi op. 117 Ludwig van Beethoven: Klaviersonate Nr. 23 f-Moll op. 57 "Appassionata" (Konzert vom 27. Oktober im Mozartsaal) 29 Jahre jung ist Fabian Müller. Für sein Schwetzinger Konzert setzt er zwei kompositorische Ideale in Kontrast zueinander: Expansion und Reduktion. Expansiv sind Charles Ives' Concord-Sonata, ein Pionierwerk der Moderne, und Beethovens Sonate f-Moll, der Tonart dunkler Leidenschaft, in Form und Emotionalität. Brahms dagegen reduziert: Seine Intermezzi entlocken einem knappen Urgedanken einen Mikrokosmos an Variationen und Deutungen.

14.58 Uhr
SWR2 Programmtipps

15.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

15.05 Uhr
SWR2 Leben

50 Jahre Frauenfußball - 1:0 für Laura! Von Martina Keller Erst 1970 erlaubte der Deutsche Fußballbund (DFB) Frauen das Fußballspielen im Verein. Bis dahin mussten Mädchen mit Jungs auf der Straße kicken. Was damals Diskriminierung war, ist heute offizielle Förderstrategie des DFB. Weibliche Toptalente spielen bei den Jungs mit, reine Mädchenteams treten gegen reine Jungenteams an, deren Eltern bei einer Niederlage nicht selten ausflippen. Ein Besuch bei der U14-Niedersachsenauswahl und dem U17-Team des SC Freiburg, das sogar Nationalspielerinnen in seinen Reihen hat.

15.30 Uhr
SWR2 Fortsetzung folgt

The Street(15/30) Roman von Ann Petry Aus dem amerikanischen Englisch von Uda Strätling Gelesen von Bettina Hoppe

15.55 Uhr
SWR2 lesenswert Kritik

Sigrid Nunez: Sempre Susan. Erinnerungen an Susan Sontag Susan Sontag ist ein Popstar des 20. Jahrhunderts: Ihre Essays über "Camp" oder "Krankheit als Metapher" haben sie berühmt gemacht. Wer Sontag durchs Schlüsselloch in ihrem Leben betrachten will, hat nun mit Sigrid Nunez' Erinnerungsbuch "Sempre Susan" Gelegenheit. Aus dem Englischen von Anette Grube Aufbau Verlag ISBN 978-3-351-03849-6 142 Seiten 18 Euro Die 2004 gestorbene Amerikanerin Susan Sontag war als Essayistin eine Ausnahmeerscheinung: intellektuell brillant. Sigrid Nunez, heute selbst eine Berühmtheit, lernte Sontag in den 70er Jahren kennen. Ihr Buch ist ein intimes Erinnern an eine durchaus schwierige Frau: "Sempre Susan" wird Ihnen vorgestellt von Ulrich Rüdenauer.

16.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

16.05 Uhr
SWR2 Impuls

Wissen aktuell Neues aus Wissenschaft, Medizin, Umwelt und Bildung. Dazu Musik, die sich vom Mainstream abhebt.

16.58 Uhr
SWR2 Programmtipps

17.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

17.05 Uhr
SWR2 Forum

Neun Jahre Verspätung - Der Berliner Flughafen ist endlich fertig

17.50 Uhr
SWR2 Jazz vor Sechs

18.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

18.05 Uhr
SWR2 Aktuell

18.30 Uhr
SWR2 Aktuell - Wirtschaft

18.40 Uhr
SWR2 Kultur aktuell

19.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

19.05 Uhr
SWR2 Tandem

Musik Neues aus Pop und Jazz aus aller Welt Moderation: Bernd Lechler Hier stellen wir aktuelle CDs von Singer-Songwritern, Jazz- und Weltmusikern mit Hintergrundinformationen vor, darin enthalten die CD der Woche: "Earth to Dora" von Eels.

19.55 Uhr
SWR2 lesenswert Kritik

Wiederholung von 15.55 Uhr

20.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

20.03 Uhr
SWR2 Abendkonzert - LIVE

SWR Symphonieorchester Dolby Digital 5.1 Jan Lisiecki (Klavier) Leitung: Manfred Honeck Richard Strauss: Metamorphosen - Studie für 23 Solostreicher Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert Nr. 22 Es-Dur KV 482 (Liveübertragung ab 20.30 Uhr aus der Stuttgarter Liederhalle und als Live-Videostream auf SWRClassic.de) Es ist eines seiner bedeutendsten Spätwerke - die Metamorphosen für 23 Solostreicher, komponiert in Trauer um das zerstörte München. "In Memoriam" schrieb der alternde Richard Strauss unter die Kontrabass-Stimme 1945 auf der letzten Partiturseite. Jede Note hat Gewicht, kein Motiv kehrt identisch wieder, eine Klage, die ganz am Ende den Trauermarsch aus Beethovens "Eroica" zitiert. Als Kontrast folgt Mozarts heiter gestimmtes Klavierkonzert in Es-Dur von 1785 mit seiner sanften Melancholie in den Variationen des langsamen Mittelsatzes. Ein "Symphonisches Klavierkonzert" auf dem Höhepunkt von Mozarts Wiener Glanzzeit.

22.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

22.03 Uhr
SWR2 Krimi

Fliege fort, fliege fort(1/2) Nach dem gleichnamigen Roman von Paulus Hochgatterer Mit: Franz Nagler, Anke Schubert, Andreas Schlager, Manuel Kandler, Susana Fernandes Genebra, Irene Kugler u. v. a. Musik: Hans Platzgumer Hörspielbearbeitung und Regie: Steffen Moratz und Nicole Paulsen (Produktion: SWR 2020) Psychiater Horn und Kommissar Kovacs ermitteln: In Furth am See werden grausame Gewalttaten verübt. Die Opfer sind alte Menschen. Geflüchtete werden von rechtslastigen Wachmännern eingeschüchtert, verhaltensoriginelle Jugendliche übernehmen eine Freizeiteinrichtung, Anarchisten und stramme Katholiken prallen an Fronleichnam aufeinander. Und dann wird auch noch ein elfjähriges Mädchen entführt. Raffael Horn und Ludwig Kovacs stoßen auf ein gigantisches gesellschaftliches Tabu. 2007 wurde "Die Süße des Lebens", der erste Kriminalroman mit Horn und Kovacs, bereits vom SWR als Hörspiel produziert. (Teil 2, Freitag, 6. November, 22.03 Uhr)

23.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

23.03 Uhr
SWR2 NOWJazz

Small but beautiful - Improvisieren in Klein(st)Besetzungen (2) Von Nina Polaschegg Zur Zeit erscheinen so manche Tonträger mit Klein(st)Besetzungen. Aber auch sonst machen sich Musikerinnen und Musiker Gedanken, was und wie sie ihre plötzlich unfreiwillig durch Covid19 erzwungene "Frei-Zeit" nutzen. Einige arbeiten an Projekten, andere geben Live-Stream-Konzerte. Die heutige zweite Sendung stellt weitere kreative Solist*innen und Duos vor.

00.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

00.05 Uhr
ARD-Nachtkonzert

Peter Tschaikowsky: Sextett d-Moll op. 70 "Souvenir de Florence" Harald Schoneweg (Viola) Klaus Kämper (Violoncello) Klenke Quartett Antonio Vivaldi: Oboenkonzert C-Dur RV 447 Philippe Tondre (Oboe) Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR Leitung: Nicholas McGegan Theodor Kirchner: 8 Stücke op. 79 Johannes Moser (Violoncello) Paul Rivinius (Klavier) Richard Strauss: "Sinfonia domestica" op. 53 SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg Leitung: François-Xavier Roth

02.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

02.03 Uhr
ARD-Nachtkonzert

Jean Sibelius: Sinfonie Nr. 6 d-Moll op. 104 Pittsburgh Symphony Orchestra Leitung: Lorin Maazel Charles Ives: "Three Places in New England" Cleveland Orchestra Leitung: Christoph von Dohnányi Ludwig van Beethoven: Sonate cis-Moll op. 27 Nr. 2 "Mondscheinsonate" Alfredo Perl (Klavier) Leos Janácek: "Lachische Tänze" WDR Sinfonieorchester Köln Leitung: Gerd Albrecht Felix Mendelssohn Bartholdy: Streichersinfonie Nr. 8 D-Dur MWV N 8 Stuttgarter Kammerorchester Leitung: Michael Hofstetter

04.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

04.03 Uhr
ARD-Nachtkonzert

Dimitri Kabalewski: "The comedians" Moskauer Sinfonieorchester Leitung: Vasily Jelvakov Wolfgang Amadeus Mozart: Quartett A-Dur KV 298 Juliette Hurel (Flöte) Mitglieder des Quatuor Voce Antonio Vivaldi: Konzert g-Moll RV 152 Europa Galante Johannes Brahms: 7 Fantasien op. 116 Anna Vinnitskaya (Klavier)