Radioprogramm

NDR kultur

Jetzt läuft

Klassisch in den Sonntag

06.00 Uhr
Klassisch in den Sonntag

Der ideale Start in den Sonntag für alle Klassik-Freunde Solokonzerte, kleine Sinfonien, Kammermusik und geistliche Werke - der ideale Start für alle Klassik-Freunde in den Sonntag: zum besinnlichen Zuhören und Wohlfühlen. Stündlich Nachrichten und Wetter

08.00 Uhr
Kantate

Geistliche Musik am 20. Sonntag nach Trinitatis Johann Sebastian Bach: Schmücke dich, o liebe Seele, Choralbearbeitung BWV 654 Ton Koopman, Orgel Schmücke dich, o liebe Seele, Choral BWV 180 Herren des Amsterdam Barock Chors Ltg.: Ton Koopman Ich geh und suche mit Verlangen, Kantate BWV 49 Dorothea Röschmann, Sopran / Thomas Quasthoff, Bassbariton / Raphael Alpermann, Orgel Berliner Barocksolisten Violine und Ltg.: Rainer Kussmaul 08:00 - 08:03 Uhr Nachrichten, Wetter

08.40 Uhr
Glaubenssachen

Ein Sündenfall, der keiner war Der unsterbliche Mythos von Adam und Eva Von Christian Feldmann Ob die Geschichte der Menschheit wirklich mit einem einzigen Pärchen begonnen hat, ist heute keine besonders aufregende Frage mehr. Wodurch Adam und Eva überhaupt gesündigt haben, schon eher. Nicht nur feministische Theologinnen diskutieren darüber, ob die Frau dem Mann nach dem Willen Gottes tatsächlich untergeordnet sein soll, weil er sie aus seiner Rippe geschaffen hat: Es könnte auch ein Indiz für absolute Gleichberechtigung sein. Adam und Eva sind deshalb unsterblich, weil sie für ewige Fragen stehen: Warum und wofür leben wir? Wer hat uns gewollt? Was sollen wir mit der Erde tun? Glaubenssachen

09.00 Uhr
Matinee

Mit Raliza Nikolov Stündlich Nachrichten und Wetter 09:40 - 09:43 Uhr Kultur im Norden 10:40 - 10:43 Uhr Lauter Lyrik

11.00 Uhr
Das Sonntagskonzert

Antrittskonzert des neuen Generalmusikdirektors Stephan Zilias Franz Schubert: Sinfonie h-Moll D 759 - Unvollendete - György Ligeti: Konzert für Flöte, Oboe und Orchester Ludwig van Beethoven: Leonoren-Ouvertüre Nr. 3 op. 72b Vukan Milin, Flöte / Juri Vallentin, Oboe Niedersächsisches Staatsorchester Hannover Ltg.: Stephan Zilias Aufzeichnung vom 27./28. September 2020 im Opernhaus Hannover 11:00 - 11:03 Uhr Nachrichten, Wetter Das Sonntagskonzert

13.00 Uhr
Philipps Playlist

Fünf Musikstücke zu einem Thema Von und mit Philipp Schmid 13:00 - 13:03 Uhr Nachrichten, Wetter

13.30 Uhr
Klassikboulevard

Mit Eva Schramm Das Wochenendvergnügen für Musikliebhaber mit Sinn für Geschichten aus der Welt der Kultur. Was läuft im Kino? Welche neue CD lohnt sich besonders, welche Hörbücher sind auf dem Markt? Fragen, auf die es Antworten gibt - im "Klassikboulevard". Stündlich Nachrichten und Wetter 16:40 - 16:43 Uhr Kultur im Norden

17.00 Uhr
32 x Beethoven mit Igor Levit

Mit Igor Levit Folge 24 - Op. 78 17:00 - 17:03 Uhr Nachrichten, Wetter

18.00 Uhr
Starke Stücke

Meisterwerke der Musik Wolfgang Amadeus Mozart: Missa c-Moll KV 427 Sibylla Rubens, Sopran / Alison Browner, Alt Werner Güra, Tenor / Franz-Josef Selig, Bass NDR Chor / NDR Elbphilharmonie Orchester Ltg.: Peter Schreier 18:00 - 18:03 Uhr Nachrichten, Wetter

19.00 Uhr
Gedanken zur Zeit

To cancel or not to cancel? Der neue Kulturstreit um die "Cancel Culture" Von Ulrich Kühn Die Debatte über den Auftritt der österreichischen Kabarettistin Lisa Eckhart beim Harbour Front Literaturfestival, die Kritik am Kabarett von Dieter Nuhr, der Streit um Denkmäler von Sklavenbesitzern oder Kolonialisten: Das Wort von der "Cancel Culture" macht auch hierzulande die Runde. Dabei geht's um die Absage oder den Boykott von Veranstaltungen oder eben den Sturz von Statuen. Zu viel "political correctness", zu wenig Recht auf freie Meinungsäußerung - schimpfen die einen. Zu viel Ignoranz, zu wenig Sensibilität - entgegnen die anderen. 19:00 - 19:05 Uhr Nachrichten, Wetter

19.15 Uhr
CD-Neuheiten

Neues vom CD-Markt

20.00 Uhr
Sonntagsstudio

Herrenhäuser Gespräch Wenn das Leben Schmerz ist - Gedanken über das selbstbestimmte Sterben Mit Bettina Schöne-Seifert, Gunnar Duttge und Eckhard Nagel Moderation: Ulrich Kühn Aufzeichnung einer öffentlichen Veranstaltung vom 08. Oktober 2020 im Schloss Herrenhausen in Hannover Wie dürfen wir sterben, wenn das Leben durch schwere Krankheit und kaum erträgliche Schmerzen zur Qual wird? "Mein Lebensende gehört mir", sagen die einen mit Blick auf einen selbstbestimmten, würdevollen Tod. Andere lehnen jede Form der Sterbehilfe ab. Das Problem ist nicht nur ein ethisches; es geht auch um juristische Fragen. Wie steht es um die aktuelle Rechtslage? Wer entscheidet über das Lebensende, wie lässt es sich mit Würde gestalten? Wie weit reicht das Selbstbestimmungsrecht des Menschen? Auf welche Hilfe können Schwerkranke und Angehörige hoffen? Wie könnte ein gesellschaftlicher Konsens aussehen, der ethische, medizinische, rechtliche Positionen versöhnt? 20:00 - 20:05 Uhr Nachrichten, Wetter

22.00 Uhr
Soirée

Sommerliche Musiktage Hitzacker 2020 Antonín Dvorák: Klavierquintett op. 81, 1. Satz Luigi Nono: Canti di vita e d'amore György Ligeti: Métamorphoses Nocturnes Wolfgang Amadeus Mozart: Violinsonate C-Dur KV 296 Manfred Trojahn: Sonette an Orpheus Felix Mendelssohn-Bartholdy: Streichquartett f-Moll op. 80 Alfred Schnittke: Moz-art à la Haydn Matthias Pintscher: Lento molto sostenuto Ludwig van Beethoven: Klaviersonate e-Moll op. 90 Jörg Widmann: Paraphrase über Mendelssohns Hochzeitsmarsch Ernest Chausson: Konzert D-Dur op. 21, 1. Satz Carolin Widmann und Oliver Wille, Violine Kim Kashkashian, Viola Markus Becker und Dénés Várjon, Klavier Marmen Quartet / Udo Samel, Sprecher Aufzeichnung vom 9. August 2020 im VERDO Konzertsaal 22:00 - 22:05 Uhr Nachrichten, Wetter

00.00 Uhr
ARD Nachtkonzert

Klassik für alle Nachtschwärmer Übernahme vom BR 00:00 - 00:05 Uhr Nachrichten, Wetter 00:05 - 02:00 Uhr bis 2 Uhr Georg Philipp Telemann: Suite G-Dur, TWV 55:G2 (La Stagione Frankfurt: Michael Schneider); Zoltán Kodály: "Bilder aus der Mátragegend" (MDR Rundfunkchor: Herbert Kegel); Carl Philipp Emanuel Bach: Cembalokonzert c-Moll, Wq 31 (Michael Rische, Klavier; Leipziger Kammerorchester: Morten Schuldt-Jensen); Johann Friedrich Fasch: Ouvertüre G-Dur, FWV K:G21 (Les Amis de Philippe: Ludger Rémy); Johannes Brahms: Violinkonzert D-Dur, op. 77 (Isabelle van Keulen, Violine; MDR Sinfonieorchester: Dennis Russell Davies) 02:00 - 02:03 Uhr Nachrichten, Wetter 02:03 - 04:00 Uhr bis 4 Uhr Joseph Haydn: Symphonie Nr. 62 D-Dur (Austro-Hungarian Haydn Orchestra: Adam Fischer); Reynaldo Hahn: Klavierquintett fis-Moll (Arturo Pizzaro, Klavier; Anna Reszniak, Elisabeth Kufferath, Violine; Yura Lee, Viola; Gustav Rivinius, Violoncello); Louis Spohr: Klarinettenkonzert Nr. 4 e-Moll, WoO 20 (Orchestre de Chambre de Lausanne, Klarinette und Leitung: Paul Meyer); Federico Mompou: "Impresiones intimas" (Alicia de Larrocha, Klavier); Claude Debussy: "La mer" (WDR-Sinfonieorchester Köln: George Szell) 04:00 - 04:03 Uhr Nachrichten, Wetter 04:03 - 05:00 Uhr bis 5 Uhr Johann Sebastian Bach: "Wir danken dir, Gott, wir danken dir", Sinfonia (John Toll, Orgel; Taverner Players: Andrew Parrott); George Antheil: Symphonie Nr. 5 - "Joyous" (hr-Sinfonieorchester: Hugh Wolff); Edward Elgar: Violoncellokonzert e-Moll, op. 85 (Jing Zhao, Violoncello; Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Yakov Kreizberg) 05:00 - 05:03 Uhr Nachrichten, Wetter 05:03 - 06:00 Uhr bis 6 Uhr Antonio Vivaldi: Oboenkonzert a-Moll, RV 463 (Frank de Bruine, Oboe; The Academy of Ancient Music: Christopher Hogwood); John Dowland: Drei Stücke (Tom Daun, Doppelharfe); Felix Mendelssohn Bartholdy: Konzert Nr. 2 As-Dur, Allegro vivace (Klavierduo Genova und Dimitrov; Münchner Rundfunkorchester: Ulf Schirmer); Evaristo Felice dall'Abaco: Konzert C-Dur, op. 5, Nr. 5 (Concerto Köln); Ernst von Dohnányi: Walzer aus "Coppélia" von Léo Delibes (Polina Leschenko, Klavier); Giovanni Battista Bassani: Sonate D-Dur (Musica Antiqua Latina)